Banner2013
Neu2020

zucht2
Ich
als Jäger züchte Weimaraner für den Jagdgebrauch, sie werden von mir auf jagdlichen Prüfungen vorgestellt und aktiv im Jagdbetrieb gearbeitet.
Aus diesem Grund erfolgt die Abgabe von Welpen nur an Jäger und Hundeführer
Da züchterische Ehrlichkeit auch bedeutet zu weniger großen Erfolgen offen zu stehen und kritisch damit umzugehen, ist es mir sehr wichtig nicht nur von Erfolgen und Suchensiegern zu berichten. Unsere Weimaraner werden nur bleiben was sie sind, und sich nur dann weiter entwickeln können, wenn Züchter auch mit dem auf den ersten Blick weniger ruhmreichen offen umgehen.
Meine Welpenkäufer bestärken mich in dieser Offenheit. So sagte mir einer:
"Zum Bestehen der HZP hat es nicht gereicht, aber jagdlich könnte ich zufriedener nicht sein"
Wichtig bei allen züchterischen Visionen war und wird mir immer bleiben, dass meine Welpenkäufer ihre Hunde lieben und gerne mit ihnen Jagen gehen. Mit allen ihren herausragenden Eigenschaften genauso wie mit ihren Schwächen.

für weitere Infos über die Welpenaufzucht bitte hier klicken

 Welpenaufzucht
 

 

 

DIIWurf
CIIWurf
BII-Wurf
A2-Wurf2
z-wurf1
y-wurf
x-wurf1
w-wurf1
v-wurf2
u-wurf
t-wurf
s-wurf
r-wurf
q-wurf
p-wurf
o-wurf
n-wurf
m-wurf
l-wurf
k-wurf
j-wurf
i-wurf
h-wurf
g-wurf
f-wurf
e-wurf
d-wurf
c-wurf
b-wurf
a-wurf
kontakt1 impressum1